+49 (0)6187-20096-0 info@anjia-immobilien.de
  • Deutsch
  • 中文
Immobilien

Bürohaus in Seligenstadt in guten Zustand

ImmoNr21KG108-1029
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartHallen/Lager/Produktion
ObjekttypProduktion
PLZ63500
OrtSeligenstadt
LandDeutschland
Gesamtfläche1.190 m²
Bürofläche800 m²
Grundstücksgröße1.700 m²
Nebenfläche390 m²
Gewerbefläche1.190 m²
BefeuerungErdwärme
BodenPVC, Fliesen
Etagenzahl2
Kaufpreis1.500.000 €
Außen-ProvisionKäuferprovision 5,95 % (inkl. 19% MwSt.) vom Kaufpreis
Währung
ImmoNr21KG108-1029 NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf ObjektartHallen/Lager/Produktion
ObjekttypProduktion PLZ63500
OrtSeligenstadt LandDeutschland
Gesamtfläche1.190 m² Bürofläche800 m²
Grundstücksgröße1.700 m² Nebenfläche390 m²
Gewerbefläche1.190 m² BefeuerungErdwärme
BodenPVC, Fliesen Etagenzahl2
Kaufpreis1.500.000 € Außen-ProvisionKäuferprovision 5,95 % (inkl. 19% MwSt.) vom Kaufpreis
Währung
Objektbeschreibung: Das Bürogebäude mit Erd- und Obergeschoß wurde in 2002 gebaut, zeigt sich aber in einem neuwertigen Zustand. Auf einer Gesamtfläche von 1.190 qm. wird eine Bürofläche von 800 qm. ausgewiesen.

Auf zwei Etagen verteilen sich Besprechungs- und Empfangsräume, großzügige Büroräume über die ganze Fläche, Lager, Teeküchen und WCs mit Waschräumen. Dazu gibt es vor dem Haus 21 PKW-Stellplätze.

Die Fenster sind aus kugelsicherem Glas, die Raumhöhe beträgt 3,50 m. Das Gebäude ist zwar gewerblich vermietet könnte aber auch zu Wohnzwecken umgewidmet werden.

Das Bürogebäude ist komplett vermietet (Monatsmiete EUR 7.000) und kommt damit auf eine Rendite von 5,6%. Der Kaufpreis entspricht damit der 17 bis 18-fachen Jahresmiete .

Das Gebäude wird durch Erdwärme versorgt, der Endenergiebedarf liegt bei 52 kWh/(m²*a).

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 07.05.2027
Endenergiebedarf: 52.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2002
Wesentlicher Energieträger: Gas
Endenergiebedarf (Wärme): 52.00 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf (Strom): 21.00 kWh/(m²*a)

Lage: Seligenstadt ist eine von 13 Städten und Gemeinden im Landkreis Offenbach. Die Stadt liegt im Osten des Kreises etwa 23 km südöstlich von Frankfurt am Main am linken südwestlichen Ufer einer rechtswendenden Mainschleife.
Mit dem Auto ist man in 30 Minuten in der Frankfurter Innenstadt und am Flughafen. Die Autobahn A3 und die B45 sind in unmittelbarer Nähe.
Der Fluss bildet hier die Grenze zu Bayern. Die Gemarkung Seligenstadt umfasst mit 2043 Hektar rund zwei Drittel des Stadtgebietes, davon sind 1026 Hektar bewaldet (Stand 1961). Der größte Teil der Waldungen liegt im Südwesten des Stadtgebietes, wo das Geländeniveau allmählich von der 108 Meter hoch gelegenen Mainniederung auf bis zu 145 Meter am Walddistrikt Kieselhecke ansteigt.
Die Stadt Aschaffenburg liegt nur 16 km entfernt und ist mit dem Auto gut erreichbar.
Ausstattung: Grundstücksgröße: 1.700 qm.
Grundfläche : 1.190 qm.
Bürofläche: 800 qm.
Nebenfläche: 390 qm.
PKW-Stellplätze : 21
Erdwärme: Endenergiebedarf: 52 kWh/(m²*a)
Sonstiges: Für Besichtigungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne unter vorheriger Terminvereinbarung zur Verfügung.

Unser Angebot erfolgt freibleibend. Alle Angaben basieren auf erteilten Informationen der Eigentümer. Wir haften nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der von uns weitergegebenen Informationen und Unterlagen. Dieses Exposé stellt kein Vertragsangebot dar. Es dient lediglich dazu, allgemeine Informationen zum Objekt zur Verfügung zu stellen. Das Exposé ist nicht Bestandteil eines Kaufvertrages. Weder der Verkäufer noch Anjia Immobilien und Beratung oder deren Mitarbeiter sind im Rahmen des Exposés berechtigt, wie auch immer geartete Zusicherungen, Garantien, Auskünfte, Beschaffenheitsangaben oder öffentliche Äußerungen hinsichtlich des Objektes zu geben. Diese können nur Gegenstand eines noch zu verhandelnden Kaufvertrages sein.
Im Exposé erwähntes bzw. abgebildetes Inventar ist nur im Kaufpreis enthalten, sofern dies im Kaufvertrag auch schriftlich vereinbart wird.


Geldwäsche
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Anjia Immobilien & Consulting nach §§ 1, 2 Abs.1 Nr.10, 4 Abs.3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Weitere interessante Immobilien

Keine Immobilien gefunden

Aber vielleicht haben wir Ihre Traum-Immobilie morgen bereits im Portfolio!

Kommen Sie auf uns zu:

Telefon: +49 (0)6187-20096-0
Email: info@anjia-immobilien.de

Ihr Team von Anjia Immobilien GmbH & Co. KG

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@anjia-immobilien.de
Tel.: +49 (0)6187-20096-0

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

Anjia Immobilien GmbH & Co. KG

Ihr persönlicher Immobilienmakler aus Frankfurt am main

We Chat